Die Reise auf den Mond CD1 Erster Akt

Tracks: 10, total time: 34:10, year: 1958, genre: Operette

S/N Time Song Title
1. 7:39 Ouvertüre
2. 2:43 Welch’ ein herrliches Fest
3. 2:31 Hoch, hoch, der König
4. 4:39 Mein Sohn, er kommt
5. 3:11 O silberner Mond
6. 2:14 Laßt uns froh die Hämmer schwingen
7. 2:07 Welt meiner Träume
8. 2:51 Der Junge ist zum Verzweifeln
9. 3:59 So, ich bin so weit
10. 2:16 Es kommt der große Augenblick

Weltstars Präsentieren Das Schönste In Gold

Tracks: 32, total time: 121:29, year: , genre: Operette

S/N Time Song Title
1. 6:32 Johann Strauß / Im Feuersturm Der Reben – Brüderlein Und Schwesterlein
2. 4:09 Johann Strauß / Klänge Der Heimat
3. 2:11 Johann Strauß / Wer Uns Getraut
4. 2:35 Johann Strauß / Ja, Das Schreiben Und Das Lesen
5. 5:19 Johann Strauß / Wiener Blut!
6. 4:59 Johann Strauß / O Habet Acht
7. 2:51 Johann Strauß / Weberlied
8. 2:53 Carl Zeller / Schenkt Man Sich Rosen In Tirol
9. 5:57 Carl Millöcker / Ich Setz Den Fall
10. 5:02 Carl Millöcker / Ach, Ich Hab’ Sie Ja Nur Auf Die Schulter Geküßt
11. 2:41 Carl Zeller / Als Geblüht Der Kirschenbaum
12. 3:40 Carl Millöcker / Durch Diesen Kuß Sei Der Bund Geweihnt
13. 4:32 Johann Strauß / Komm In Die Gondel
14. 2:44 Franz Lehár / Meine Liebe, Deine Liebe, Die Sind Beide Gleich
15. 3:34 Franz Lehár / Dein Ist Mein Ganzes Herz
16. 2:50 Franz Lehár / Einmal Möcht’ Ich Was Närrisches Tun
17. 3:26 Schubert / Berté / Was Schön’res Könnt’ Sein Als Ein Wiener Lied
18. 4:50 Franz Lehár / Vilja-Lied
19. 4:38 Jacques Offenbach / Ich Glaubte Hier Etwas Zu Fühlen
20. 3:03 Franz Lehár / Ja, Das Studium Der Weiber Ist Schwer
21. 4:35 Robert Stolz / Du Sollst Der Kaiser Meiner Seele Sein
22. 2:16 Robert Stolz / Zwei Herzen Im Dreivierteltakt
23. 4:51 Franz Lehár / Wolgalied
24. 2:22 Franz Lehár / Mädel Klein, Mädel Fein
25. 3:25 Eduard Künneke / Ich Bin Nur Ein Armer Wandergesell
26. 3:49 Emmerich Kálmán / Komm Mit Nach Varasdin
27. 3:53 Emmerich Kálmán / Zwei Märchenaugen
28. 3:50 Emmerich Kálmán / Mädchen Gibt Es Wunderfeine
29. 4:24 Bruno Granichstaedten / Zuschau’n Kann I Net
30. 4:27 Léon Jessel / Mädle Aus Dem Schwarzen Wald
31. 3:14 Rudolf Kattnigg / Leise Erklingen Glocken Vom Campanile
32. 2:10 Ralph Benatzky / Es Muß Was Wunderbares Sein, Von Dir Geliebt Zu Werden

MeineLippen, Sie Küssen So Heiss – Operetta’s Greatest Hits CD#1v2

Tracks: 20, total time: 77:04, year: 2015, genre: Operette

S/N Time Song Title
1. 4:03 A. Netrebko, P. Beczała; Prague Philharmonia, cond. Emmanuel Villaume / Der Opernball: Im Chambre séparée
2. 4:15 Klaus-Florian Vogt – Staatskapelle Dresden, cond. Christian Thielemann / Der singende Traum: Du bist die Welt für mich
3. 9:35 Renée Flemming, Sächsischer Staatsopernchor Dresden; Staatskapelle Dresden, cond. Chirstian Thielemann / Die Lustige Witwe:Introduktion, Tanz und Vilja-Lied
4. 3:07 Barbare Bonne; Roland Schneider, piano / Der Obersteiger: Seinicht bös
5. 4:00 Angela Denoke, Piotr Beczała; Staatskapelle Dresden, cond. Chirstian Thielemann / Der Zarewitsch: Warum hat jeder Frühling,ach, nur einen Ma
6. 3:40 Edita Gruberova, Wiener Staatsopernchor; Wiener Philharmoniker, cond. André Previn / Die Fledermaus: Mein Herr Marquis
7. 3:18 Piotr Beczała, Berlin Comedian Harmonists; Royal PhilharmonicOrchestra, cond. Lukasz Borowicz / Giuditta: Freunde, das Leben ist lebenswert
8. 3:13 Renée Fleming, Klaus-Florian Vogt; Staatskapelle Dresden, cond. Chirstian Thielemann / Zwei Herzen im Dreivierteltakt: ZweiHerzen im Dreivierteltakt
9. 3:31 Barbara Bonney; Roland Schneider, piano / Der Zarewitsch: Einer wird kommen
10. 2:17 Boje Skovhus; Wiener Philharmoniker, cond. John Eliot Gardiner/ Die Lustige Witwe: Also Njegus – O Vaterland – Da geh’ ichzum Maxim
11. 3:21 Anna Netrebko, Prague Philharmonic Choir; Prague Philharmonia, cond. Emmanuel Villaume / Die Csardasfürstin: Heia, heia, in den Bergen ist mein Heimatland
12. 3:12 Ingeborg Schöpf, Piotr Beczała; Staatskapelle Dresden, cond.Chirstian Thielemann / Die Csardasfürstin: Tanzen möcht’ ich
13. 2:47 Angela Denoke; Staatskapelle Dresden, cond. Chirstian Thielemann / Paganini: Liebe, du Himmel auf Erden
14. 3:01 Barbara Bonney; Roland Schneider, piano / Im weißen Rössl: ImSalzkammergut
15. 2:50 Ingeborg Schöpf; Staatskapelle Dresden, cond. Chirstian Thielemann / Das Veilchen vom Montmartre: Carrambolina, Carramboletta
16. 5:33 Piotr Beczała; Royal Philharmonic Orchestra, cond. Lukasz Borowicz / Gräfin Mariza: Wenn es Abend wird – Grüß mir mein Wien
17. 5:38 Anna Netrebko; Prague Philharmonia, cond. Emmanuel Villaume /Giuditta: Meine Lippen, sie küssen so heiß
18. 2:48 Klaus-Florian Vogt; Staatskapelle Dresden, cond. Christian Thielemann / Der Vetter aus Dingsda: Ich bin nur ein armer Wandergesell
19. 4:04 Angela Denoke; Staatskapelle Dresden, cond. Christian Thielemann / Eine Frau, die weiß, was sie will: Warum soll eine Fraukein Verhältnis haben!
20. 2:58 Renée Fleming, Plácido Domingo; Chicago Symphony Orchestra, cond. Daniel Barenboim / Die Lustige Witwe: Lippen schweigen