Schlachtplatte – Best of 2006-2018

Tracks: 9, total time: 59:56, year: 2011, genre: Kabarett

S/N Time Song Title
1. 2:57 Zitate des Jahres
2. 3:24 Zurück in die Zukunft
3. 8:50 Jens Neutag / Anarchie und Alltag
4. 3:06 Achim Konejung / Wutbürger-Blues
5. 10:44 Robert Griess / Reproduktions-Beauftragter
6. 9:59 Robert Griess/Jens Neutag / Einbürgerungs-Test
7. 10:13 Wolfgang Nitschke / Nina Hagen
8. 8:19 Tagebuch Teil 1
9. 2:26 Comandante Che Guevara

Schlachtplatte – Best of 2006-2018

Tracks: 7, total time: 66:00, year: 2011, genre: Kabarett

S/N Time Song Title
1. 12:08 Robert Griess / Stappers Revolte
2. 6:50 Achim Konejung / Madame Rosa
3. 9:04 Wolfgang Nitschke / Der Koran
4. 8:24 Tagebuch Teil 2
5. 9:31 Jens Neutag / Alltäglicher Wahnsinn
6. 13:57 Eine Hochzeit und ein Todesfall
7. 6:05 Skandal-Hitparade 2011

Best of CD1

Tracks: 8, total time: 77:18, year: , genre: Kabarett

S/N Time Song Title
1. 10:04 Der Herr Karl (Ausschnitt 1)
2. 10:04 Der Herr Karl (Ausschnitt 2)
3. 21:05 Der Herr Karl (Ausschnitt 3)
4. 10:04 Der Ableger
5. 4:23 Wienfilm
6. 6:55 Travnicek und die Wahlen
7. 7:58 Die Buam von Brasilien
8. 6:46 Unternehmen Kornmandl

Best of CD2

Tracks: 9, total time: 78:48, year: , genre: Kabarett

S/N Time Song Title
1. 7:32 Der Menschheit Würde ist in Eure Hand gegeben
2. 4:30 Hamlet oder Der Schwierige – Josefstädter Version
3. 7:19 Der Burschi und sein Publikum
4. 6:30 Traum eines österreichischen Sozialisten
5. 8:28 Die Midnight-Krisis
6. 6:40 Der Alleinherrscher
7. 10:07 Gemeindebau, vier Uhr früh
8. 15:10 Der Mörder
9. 12:32 Die Kastanien blühen

Bar jeder Vernunft – CD2 (2002)

Tracks: 18, total time: 64:22, year: 2002, genre: Kabarett

YEAR: 2002

S/N Time Song Title
1. 2:23 Die alten Schachteln / Jetzt sind wir da
2. 3:37 Otto Sander, Meret Becker, Die Geschwister Pfister / Im weißen Rößl
3. 3:20 Georgette Dee / Frühlingsrausch
4. 4:53 Georgette Dee, Cora Frost, Die Popette Betancor, Mouron / Fumamé
5. 4:16 Dominique Horwitz / La chanson des vieux amants
6. 4:25 Die Popette Betancor / Mal eben zwischendurch
7. 3:21 Queen Bee / Romantik
8. 3:38 Corinna Harfouch & Catherine Stoyan / Mr. J.
9. 4:20 Meret Becker & Ars Vitalis / Jockey full of boùrbon
10. 3:05 Ars Vitalis / Bamboozling in the Bamboo
11. 1:52 Michael Mittermeier / Heißer wie der Wüstenwind
12. 2:33 Gayle Tufts / My norddeutscher Boyfriend
13. 4:32 Fascinating Aida / Taboo
14. 2:33 Hudson Shad / Show me the way to go home
15. 4:25 Maren Kroymann & Die Jo Roloff Band / That’s when your heartaches begin
16. 4:09 Pigor singt Benedikt Eichhorn muss begleiten / Der fette Elvis
17. 3:21 Geschwister Pfister / Thank you for the music
18. 3:44 Mitglieder der Berliner Philharmoiker / Bar jeder Vernunft

Bar jeder Vernunft – CD1 (2002)

Tracks: 18, total time: 66:33, year: 2002, genre: Kabarett

YEAR: 2002

S/N Time Song Title
1. 3:20 Götz Alsmann / Ahoi
2. 3:35 Pigor singt Eichhorn muß begleiten / Heidegger
3. 3:24 Geogette Dee / Kupfermond
4. 6:28 Cora Frost / Supermarkt
5. 6:19 Malediva / Himmel über Aldi
6. 3:54 Meret Becker / Zirkus
7. 2:43 The Tiger Lillies / Roll Up
8. 3:36 Geschwister Pfister / I don’t know why
9. 3:00 Geschwister Pfister / Schneewittli und die 7 Zwerge
10. 1:51 Max Raabe / Rinderwahn
11. 3:06 Gayle Tufts / Dictionary of delight
12. 4:03 Ulrich Tukur und die Rhythmus Boys / Windhund Walzer
13. 3:14 Hudson Shad / So blue
14. 3:32 Rolf Hammermüller / Nu abba fix
15. 4:38 Fascinating Aida / Look mummy, no hands
16. 4:13 Mouron / Que le beau qui reste
17. 3:08 Dominique Horwitz / Les Bourgeoise
18. 2:34 Zazie de Paris / Wenn ich mir was wünschen dürfte